RIGIBLICK

Als Bassist Pino Zortea zum ersten Mal Melodiesinfonies Finger-Drumming hörte, war er so begeistert, dass er begann Stücke zu komponieren, die in seiner Klangvorstellung zu dem Sound passten. Die Musik der Band geht musikalischen Grenzen nach und verbindet Welten, die an Pat Metheny Group, J Dilla, Aydin Esen und Sade erinnern.

 

Sara El Hachimi (Saxophon)

Melodiesinfonie (Finger Drums) 

Pino Zortea (E-Bass)

Leandro Irarragorri (Keyboards)